Unternehmertelefon:  Zusätzlich erreichen Sie uns persönlich unter 0800-concess 0800-2662377 (gebührenfrei) täglich 17:00-20:00 (auch am Wochenende)
Verkaufsangebot aus dem Bereich: Metallerzeugung und -bearbeitung

Tschechischer Maschinenbaubetrieb mit guter Autobahnanbindung

Beschreibung des Unternehmens zur Unternehmensnachfolge

Traditionsreicher und profitabler Fertigungsbetrieb für Maschinenbau. Der Standort in Tschechien hat eine gute logistische Anbindung an die Absatzmärkte in Deutschland und Österreich.

In diesem Firmenverkauf werden 100% der Geschäftsanteile des Metallverarbeitungsbetriebes mit über 20 Jahren Tradition angeboten. Das tragende Produktionsprogramm der Gesellschaft ist die Auftragsfertigung von Bauteilen für den Maschinen- und Vorrichtungsbau für die Automobilindustrie, sowie die Herstellung von großen Maschinenteilen.
Zum Produktionsspektrum zählen im Weiteren Metallverarbeitung, Schlosserarbeiten und der Werkzeugbau mit Montage.

Die Fertigung verfügt über einen umfangreichen Maschinenpark aus CNCBearbeitungszentren und NC-Drehmaschinen, Universaldrehmaschinen, Vertikalfräszentren, Fräsen, Hori-Bohrwerken, Großbohrmaschinen,
Schleifmaschinen, und Ausrüstungen für die Qualitätskontrolle.
Die Gesellschaft beschäftigt 65 Arbeitnehmer, davon 53 gut ausgebildete, gewerbliche Mitarbeiter, 10 in technischen Berufen und 2 Mitarbeiter in der Verwaltung. Die Gesellschaft wird von einem Geschäftsführer geleitet.

Das Unternehmen verfügt über die Zertifizierung des TÜV Süd Czech s.r.o. gemäß EN 1090.2 für die Ausführung von Stahlkonstruktionen in der Ausführungsklasse EXC 2 - großer Schweißnachweis.

Umsatz- und Ertragslage

Die Umsatz- und Ertragslage ist langjährig gut mit marktüblichen Schwankungen. Mit dem Geschäftsjahr 2017 konnten Umsatz und Ergebnis noch einmal deutlich gesteigert werden.

Immobilie

Die Gewerbeimmobilie umfasst ein Areal von rund 20.000 qm mit zwei Produktionshallen, einer Lagerhalle und großzügigen Freiflächen. Sie steht teilweise im Vermögen der Gesellschaft (8.000 qm) und teilweise im
Vermögen des Gesellschafters der Firma. Neben dem Firmenverkauf ist auch der Verkauf der Immobilie geplant.

Idealer Erwerber zur Unternehmensnachfolge

Das Unternehmen eignet sich besonders für einen Produzenten aus dem benachbarten Ausland (Deutschland, Österreichen, Polen), der die Fertigungskapazität mit einer äußerst günstigen Kostenstruktur bei gleichzeitig guter logistischer Anbindung nützen möchte.
Ein ausführliches Unternehmensexposé mit den geschäftsüblichen Unternehmensdaten wurde erstellt und kann dem Interessenten nach Unterschrift eines Vertraulichkeits- und Vermittlungsabkommens zur Verfügung gestellt werden. con|cess M+A begleitet den Unternehmensverkauf im Rahmen einer Unternehmenstransaktion in allen Prozessschritten, die für die Unternehmensdarstellung und -prüfung sowie die kaufvertraglichen Regelungen eines Unternehmensverkaufes erforderlich sind.
Kontakt aufnehmen

Daten im Überblick
Kategorie
Verkauf
Sparte
Produktion
Umsatzbereich
2,5 Mio. € bis 5 Mio. €
Verkaufspreis
auf Anfrage!
Eigenkapital
400.000 €
Branche
Metallerzeugung und -bearbeitung
Chiffre
D116 01 0862
Land
Tschechien
Mitarbeiter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert: